Rundbrief Nr. 160
Dezember 2018

Liebe Israel-Freunde, liebe Beter und Spender
In der Herbstausgabe unseres Rundbriefs, den wir als Zeitung herausgaben, schrieb ich: «Rea bedeutet: ‘Sehr guter Freund’. Wann lernt man einen wirklichen Freund kennen? Wenn man in Not ist.» Ein guter Freund schaut nicht weg, sondern schaut hin und hilft. Was mir in letzter Zeit auffällt: Es sind nicht nur Leute aus dem Volk, die Schweres erleben. Auch Menschen ...
Jubiläumsbrief Jubiläumsbrief

Tournee-Flyer 2019


Brief von Kurt Wenger
Liebe Israel-Freunde, liebe Beter und Spender
In der Herbstausgabe unseres Rundbriefs, den wir als Zeitung herausgaben, schrieb ich: «Rea bedeutet: ‘Sehr guter Freund’. Wann lernt man einen wirklichen Freund kennen? Wenn man in Not ist.» Ein guter Freund schaut nicht weg, sondern schaut hin und hilft. Was mir in letzter Zeit auffällt: Es sind nicht nur Leute aus dem Volk, die Schweres erleben. Auch Menschen ...


Galinas Zahngeschichte
Jahr für Jahr erwartet sie mit Freude unsere Reisegruppe, und während unseres Aufenthalts kommt sie jeden Morgen beim Frühstück vorbei und fragt die Teilnehmer nach ihrem Ergehen und ob sie irgendwelche Hilfe brauchen. Ihre Betreuung ist ...

Weihnachtsaktion Kinderkleider
Elizabeth Atteih trägt es auf dem Herzen, den christlichen Flüchtlingskindern in Jordanien auch dieses Jahr zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Dazu möchte sie  ...

Weihnachtsaktion Lebensmittelpakete
Anstelle einer gemeinsamen Weihnachtsfeier mit einer feinen Mahlzeit möchten Elizabeth und Najeeb Atteih dieses Jahr den geflohenen syrischen Christenfamilien zu Weihnachten ...

Gestricktes macht Freude
Mit viel Liebe haben fleissige Hände auch dieses Jahr wieder wunderschöne Stricksachen angefertigt, die wir im Herbst mit nach Israel sowie im November ans Tote Meer mitnehmen durften. Dort konnten wir sie ...

Israel – einzigartig und besonders
Lange Zeit hatten wir darauf hingefiebert – auf unsere erste Reise nach Israel! Und wir wurden nicht enttäuscht. Was durften wir alles erleben! Die hügelige Landschaft von Galiläa. Die eindrückliche Fahrt durch Wüstengebiet, hinauf nach Jerusalem. Das Jordantal ...

Obdachlosenarbeit Tel Aviv
In unserem letzten Rundbrief berichteten wir darüber, dass wir kurz vor dem Erwerb unseres eigenen Gebäudes stehen. Nun aber hat sich diese Tür geschlossen! Einerseits wollen Nachbarn keine Drogen- und Alkoholabhängige in ihrer Nähe haben, andererseits macht sich einmal mehr der  ...

Haifa-Heim von ICEJ – Das Altersheim für Holocaustüberlebende
Unsere Projekte unterstützen hilfsbedürftige Menschen in Israel, insbesondere Holocaustüberlebende. Wenn Sie in eines unserer Projekte investieren, geben Sie nicht nur Geld. Sie schenken Hoffnung. Ihre Vergangenheit war schrecklich. Helfen Sie mit einer Patenschaft für einen Lebensabend in Würde. In unserem Heim ...

Esther Lieber  |  Mordechai Lieber  |  Judit Rosenzweig  





rea Israel
Christliches Hilfswerk
für Israel

Wir machen, was wir sagen, und wir sagen, was wir machen.

IMPRESSUM
WEITERE LINKS:

E-MAIL AN REA ISRAEL
SPENDEN