Rundbrief Nr. 181
September 2020

Liebe Israel-Freunde, liebe Beter und Spender
Brief von Kurt Wenger zu aktuellen Themen in Israel ...
Jubiläumsbrief Jubiläumsbrief

Gottes übernatürliche Handeln mit Israel. 20 Prophetische Worte aus der Bibel. Video-Predigt von Pastor Silas Wenger.
Gottesdienst zum Thema ISRAEL, am 8. November 2020, um 10.00 Uhr
Ort: EMK Windisch, Kapellenweg 8, 5210 Windisch
Gottesdienst mit Pastor Silas Wenger, am 6. Dezember 2020, um 09.30 Uhr
Ort: Im Christlichen Zentrum Brig (Gliserallee 37 - 3902 Brig-Glis)
Gottesdienst mit Pastor Silas Wenger, am 24. Januar 2021, um 09.30 Uhr
Ort: Im Christlichen Zentrum Schwyz (Im UG bei der Migros Bank, Hauptstrasse 7, 6431 Schwyz)


Brief von Kurt Wenger
Liebe Israel-Freunde, liebe Beter und Spender
Einem Hirten in Deutschland wurde eines Nachts eine grössere Anzahl Schafe gestohlen. Er meldete den Diebstahl ohne viel Hoffnung. Ein paar Tage später informierte ihn die Polizei, dass am nächsten Tag ...

Michael und Marianne Yaron von der Tehilat-Yah-Gemeinde in Rishon Le Zion
Das vergangene Jahr war für uns als Gemeinde und Gemeindeleiter nicht einfach. Noch immer haben wir kein Lokal gefunden, das für unsere Gemeinde ein neues Zuhause sein kann. Der Plan eines Traumlokals, das wir mit einer anderen Gemeinde teilen wollten, ging bach ab. ...

Makor Ha Tikvah – Ursprung der Hoffnung
Diese Tage sind für die ganze Welt schwer. Das Coronavirus lässt weiterhin Menschen erkranken, manchmal unsere Familie oder Freunde. Viele Länder sind geschlossen. Corona hat auch Israel nicht verpasst. Tausende wurden infiziert, Hunderte sind gestorben. ...

Immanuel-Gemeinde, Haifa
Täglich gibt es zwischen 1’500 und 2’000 neue bestätigte Fälle von Coronavirus-Infizierten. Die Bürger Israels stehen unter Stress und Furcht – nicht nur wegen einer zweiten Welle der Epidemie, es gibt auch Unruhen wegen der Instabilität der Regierung. Nie zuvor hat diese Generation ...

Meir Panim hilft während der Coronavirus-Krise
Israels Wirtschaft liegt am Boden. Ein Ende ist noch nicht absehbar. Manche Israelis, ohne eine Arbeitsstelle oder mit Kurzarbeit, lassen gewisse Mahlzeiten aus, um mit dem Eingesparten die Wohnungsmiete besser bezahlen zu können. ...

United Hatzalah Motorrard-Ambulanz, Israel
Die «United Hatzalah Organisation» (hebräisch איחוד הצלה, hatzalah = Rettung) ist ein vereinter Rettungsdienst von Ersthelfern. Sie wurde 2006 von Eli Beer gegründet, um die zuvor schon bestehenden vereinzelten Hatzalah-Gruppen in Israel zu vereinen und ...

Rachel & Gilads Evangelisationsdienst
Eines Tages sass Rachel mit ihrer Freundin Etti in einem Strassencafé in En Kerem (Jerusalem). Ein Ehepaar sass an einem Tisch hinter ihnen. Nach einiger Zeit fragten sie Rachel, ob es hier in En Kerem etwas Besonderes zu sehen gäbe. Spontan gab Rachel zur Antwort ...

In der Corona-Krise: Tod den „dreckigen“ Christen, Liebe für „reine“ Muslime
Die islamische Weltsicht – selbst in Bezug auf Dinge wie eine Seuche (d.h. das Coronavirus) – basiert im Wesentlichen auf einer Gegensätzlichkeit: Alles und jedes Nicht-Islamische ist ...

Rückblick auf den Nationalen Gebetstag am 1. August 2020 in Brugg AG
Mein Herz ist voller Freude, voller Dank. Rückblickend auf den Nationalen Gebetstag 2020 in Brugg kann ich nur staunen, wie Gott uns beschenkte. Zuerst schickte er eine leichte ...

Seuchen und weitere Endzeitzeichen
In Lukas 21,10-11 finden wir die Bestätigung, dass Pandemien zu den Zeichen der Endzeit gehören: „Ein Volk wird sich erheben gegen das andere und ein Reich gegen das andere, und es werden geschehen grosse Erdbeben und hier und dort ...


rea Israel
Christliches Hilfswerk
für Israel

Wir machen, was wir sagen, und wir sagen, was wir machen.